Ach ja

Du Phantom! Du Kleines!

Früher dachte ich du bist da – manchmal zumindest.

Doch leider ist deine Anwesenheit so klein

wie es deinen Augen sind

Die ich kurz zu Gesicht bekomme.

In dem Moment, in dem du die Tür zuziehst.

Nur schwach ist die Zeit, in der du in der Wohnung weilst

Auch der Schlaf ist nicht dein Freund, dein Zimmer nicht

Wer ist es? Dein neuer Freund?

Schreibe einen Kommentar